Hier finden Sie uns

TC BSC Süd 05 Brandenburg e.V.
Am Turnerheim 17b
14776 Brandenburg an der Havel

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

01722442307

 

 

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Achtung!

 

Der Vorstand hat mit Wirkung ab dem 15.05.2020 neue Corona-Regeln für den Verein beschlossen !

Um Beachtung wird gebeten!

 

Hiernach sind auch wieder Doppel, Mixed, Spielen zu Dritt und Gruppentraining (max. 4 Spieler(innen) zzgl. Trainer(in)) möglich. Der Vorstand empfiehlt dennoch, zunächst nur das Einzelspiel zu favorisieren.

 

Die weiterhin geltenden Hygiene- und Abstandregeln sind auch auf dem Platz strikt einzuhalten !

 

Das Clubhaus ist mit Ausnahme der WC-Nutzung und zum Händewaschen weiterhin gesperrt.

 

Bitte lest euch die Regeln genau durch und haltet euch alle daran, schließlich wollen wir alle weiterhin Tennis spielen (dürfen).

 

Bei Fragen fragen.

 

 

 

Für Trainerstunden (im Platzbelegungsplan mit "Training" oder "TG" gekennzeichnet) sind, auch im Hinblick auf die gleichmäßige Nutzung der Tennisplätze ausschließlich die Plätze 3 oder 6 zu nutzen; auf den jeweiligen Platzbelegungsplan wird verwiesen, etwaige Ausnahmen sind dort aufgeführt.

 

 

 

 

Liebe Mitglieder!

 
Es kann endlich losgehen!
Die Plätze sind fertig, liegen seit Mitte April, werden täglich gewässert und gepflegt, nunmehr sind bereits fast alle Netze dran, jetzt muss gespielt werden.
 
Doch laaaaaangsam, Corona hat uns fest im Griff, daher gelten auch für uns strenge Regeln, um wieder und dann weiter Tennis spielen zu dürfen. Andere Städte und Landkreise mussten viel mehr um das Privileg kämpfen und in einigen Bundesländern ist noch kein Licht am Tennishorizont.
 
Die vom Vorstand verabschiedeten Regeln auf Grund der aktuellen Verordnungen und der Ausnahmegenehmigung der Stadt Brandenburg sind strikt zu beachten.
 
Wichtig: Das Clubhaus bleibt außer für Notfälle gesperrt!
Und bitte vor dem Spielen entsprechend anmelden!
 
Ein Grundplan für den Platzbelegungsplan ist eingestellt, dieser wird jedoch im Hinblick auf die aktuelle Lage entsprechend fortlaufend angepasst werden (müssen).
 
Hinsichtlich der Spielmöglichkeiten wird sodann ein Platzbelegungsplan für die jeweilige und kommende Kalenderwoche fortentwickelt werden, die jeweils aktualisierten Platzbelegungspläne sind auf der Homepage ersichtlich.
 
Arg kurzfristige Änderungswünsche können ggf. dort nicht mehr eingearbeitet werden, durch Bestätigung per SMS / WhatsApp ist jedoch vor Ort dann ein entsprechender Nachweis der erfolgten Anmeldung möglich.
 
Hinsichtlich Spielzeitwünschen als "Dauerbuchung" und Zeiten für die Arbeitseinsätze wird um zeitnahe Rückmeldung gebeten.
 
Und bitte denkt daran auch abzusagen, da derzeit ja nur 12 Spieler(innen) gleichzeitig das Racket schwingen dürfen und zu Beginn wohl der Bewegungsdrang doch erheblich sein dürfte.
 
Die sodann endgültigen (abgelaufenen) Platzbelegungspläne für die Kalenderwochen werden vorgehalten, falls es unter den aktuellen Umständen mal wirklich notwendig sein sollte.
 
Ach, noch etwas:
Auf Grund der aktuellen Lage werden wir diese Saison ohne festen Platzwart auskommen (müssen).
Alle sind daher angehalten, den Plätzen ausreichend Pflege zukommen zu lassen und diese beim Spielen nicht über Gebühr hinaus zu strapazieren  (Um Beachtung der Anmerkungen unter dem Platzbelegungsplan wird gebeten!) Die Platzwarttätigkeiten werden auf mehrere, hoffentlich “breite Schultern” verteilt werden müssen. Ggf. besteht ja Zeit und Lust, hierbei auch über die zu erbringenden Arbeitsstunden hinaus zu helfen. Details sollten dann ggf. individuell abgesprochen werden.
 
Bleibt gesund.
 
 
 

Umfrage zu eventuellem Zusammenschluss mit dem BSRK 1883 e.V.

 

 

 

Umfrage zur Meinungsbildung - Keine rechtlich bindende Abstimmung!
Abstimmung Tennis.pdf
PDF-Dokument [274.0 KB]

 

 

Gedanken zur Umfrage zu einem eventuellen Zusammenschluss mit dem BSRK - von Michael Stippa
Gedanken zur Umfrage zu einem eventuelle[...]
PDF-Dokument [492.2 KB]

 

 

                                                 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

    Liebe Mitglieder !

 

 

Damit unsere Anlage und das Clubhaus lange erhalten bleibt , sollte der letzte Spieler Bitte den Hauptschalter für Wasser ausdrücken, die Rollläden runter lassen, das Clubhaus abschließen, das Außenrollo herablassen und das Tor schließen.    

Im Clubhaus selbst auch mal nach den rechten sehen. Benutztes Geschirr in den Spüler stellen, kein Essen stehen lassen, Kronkorken in den Mülleimer, Klopapier nachfüllen, verwelkte Blumen entsorgen oder mal den Eingangsbereich saugen. (Staubsauger steht im Lager). 

                                                                        Vielen Dank

 

Vor Spielbeginn  den Platz immer ausreichend wässern. Wenn nötig auch danach.

Die Plätze bitte  bis an den Rand des Spielfeldes abziehen , um das Ziegelmehl gleichmäßig zu verteilen und der Vermoosung vorzubeugen. Dabei unbedingt darauf achten, dass die Schleppnetze nicht die Beregnerdüsen beschädigen . ( Diese werden empfindlich in ihrer Einstellung gestört und es kommt einerseits ständig zu Beschädigungen mit hohen Kostenaufwand sowie die Beregnung erfolgt nicht mehr richtig und die Plätze könnten unter Wasser stehen oder zerstören den Platz. )

 

                  In der Damenumkleide befindet sich ein Heizkessel.                                                                          Bitte die Einstellung auf   E   belassen 

 

 Um die Plätze zu bewässern muß der Hauptschalter in der Herrenumkleide angedrückt werden. Der letzte der den Tennisplatz verläßt stellt diesen bitte aus.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TC BSC Süd 05 Brandenburg e.V.